Der HV Lok Stendal musste heute bei einem der unfreundlichsten Vereine in Sachsen/Anhalt, dem VfB 07 Klötze, leider eine 32:28-Niederlage hinnehmen. Seltsames Gebaren auch beim Einlass: bei den üblichen fünf Freikarten für Gästefans wurde gnadenlos kassiert !

Da die (vermutlich in liebevoller Heimarbeit gefertigten Eintrittskarten) weder einen Hinweis auf den Veranstaltungstag noch auf die Höhe des Eintrittsgeldes enthielten, wurde nach einer Quittung gefragt. Die lapidare Antwort eines Verantwortlichen: "Da ist der Ausgang" !!!

Bei diesen seltsamen und ungewöhnlichen Finanzgebaren seitens des VfB 07 Klötze stellt man sich so manche Fragen !!!

 

 

HVL: Kurze, Vogel - Lemme 2, Leinung 7, Stephan, Hepper 1, Rosentreter 9, Hentschke 2, Klein 1, Mehlich 3, Hornuff 3.


Bildergalerie 1. Halbzeit (13:14)

Bildergalerie 2. Halbzeit (32:28)



Kommentare: 0

Kooperationspartner

Trainingszeiten  2019/2020

Männer

Di.   19:00 - 22:00

Do.  19:30 - 22:00

Fr.   19:30 - 22:00

mJA

Di.  17:30 - 19:00

Do. 18:15 - 19:30

mJC

Di.    16:00 - 17:30

Do.   17:00 - 18:15

wJD

Mo.  16:00 - 17:15

Mi.   16:00 - 17:00

 

mJD

Mo.  17:15 - 18:45

Mi.   17:00 - 18:00

Minis

Do.  16:00 - 17:00