Von Peter Kalkowski und Kai Stephan

 

Im Rahmen der Aktion ,,Integration durch Sport" (welche durch den LSB Sachsen-Anhalt gefördert wird), fand am 29. 06. 2013 das zweite Triballon-Turnier im Waldbad Wischer statt.

Teilnehmer waren unter anderem Handballer der 1. Männermannschaft des HV Lok Stendal (in Mannschaftsstärke), Nachwuchshandballer der E- und D-Jugend des HVL, sowie mehrere Kids die aus sportlichem Interesse anwesend waren.

Sicherlich auch aufgrund des wenig sommerlichen Wetters waren lediglich ca. 20 Aktive vor Ort.

Nach der Begrüßung durch die Organisatorinnen Anke Hartel und Kathrin Mausold teilte sich daher das Männerteam des HVL in die drei Teams ,,Bandar Seri Begawan",  ,,Beamish" und ,,Real Madrid".

Komplettiert wurden sie mit den Kids, so dass die Wettkämpfe mit wirklich bunt gemischten Mannschften starten konnten.

Beim Beachfußball, -handball und -volleyball ging es dann bis zum späten Nachmittag um Tore und Punkte. Allerdings war dies nur zweitrangig, da der Spass an sportlicher Betätigung absolut im Vordergrund stand, was allen Beteiligten auch deutlich anzusehen war.

Nach Ende der Veranstaltung ergaben sich folgende Platzierungen: 1. ,,Bandar Seri Begawan", 2. ,,Beamish" und 3. ,,Real Madrid".

Allerdings wurde diese Wertung von allen Teilnehmern nicht in den Vordergrund gerückt, da sie auf jeden Fall einen erlebnisreichen (wenn auch leicht verregneten) Tag mit vielen neuen Eindrücken hatten. Trotzdem erhielten alle Aktiven eine Medaille, die sie an diesen Tag erinnern werden.

Mit von den Organisatorinnen gestellten Grillwürsten und Getränken wurde dieser Tag beendet, mit der Hoffnung, im nächsten Jahr ein grösseres Teilnehmerfeld begrüssen zu können.


Bildergalerie Fußball

Bildergalerie Handball

Bildergalerie Volleyball




Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 -21:30

Do.  19:00 - 20:30

Fr.   19:00 - 20:30 

Frauen

Di.  19:00 - 20:15

mJB

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJC

Mo.  17:30 - 19:00

Do.  16:00 - 17:30 

w/mJE 

Mo.  16:00 - 17:30    

Mi.   17:00 - 18:30    

 

m/w Minis   (2009 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00