Spielbericht von Wolfgang Seibicke (Volksstimme Altmarksport)

 


In einem Testspiel über 3 x 25 Minuten ist dem Handball-Nordligisten HV Lok Stendal am Freitagabend in der Sporthalle von Solpke eine 38:52-Niederlage zugefügt worden.

Speziell im ersten Spielabschnitt waren die Ostaltmärker dabei durchaus das dominierende Team. Obwohl sie zum Beispiel ohne die verhinderten Schumann, Leinung, Kurze und Klein auskommen mussten, bestimmten sie mit gelungenem Tempospiel die ersten 25 Minuten und lagen danach mit 15:13 vorn.

In der Folge aber drehten die Westaltmärker, die bereits seit etwa sechs Wochen im Training stehen, die Begegnung und setzten sich am Ende standesgemässs noch sehr deutlich durch.

Als Fazit für die Stendaler bleibt: Teilweise haben sie in dieser ersten Standortbestimmung für die neue Nordliga-Serie ordentlich mitgehalten.


Testspiel HV Solpke/Mieste - HV Lok Stendal (52:38) am 16. 08. 2013

Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 - 22:00

Do.  20:00 - 22:00

Fr.   19:00 - 22:00

Frauen

Di.  19:00 - 20:00

mJB I (2002 - 2005)

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJB II ( 2002 - 2005)

Di.  16:00 - 17:30

 

w/mJE  (2008 - 2011)

Mo.  16:00 - 17:15   

Mi.   17:00 - 18:00   

 

m/w Minis   (2012 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00