Bildergalerie 1. Halbzeit (18:4)

Spielbericht von Klaus Müller

 

Zum 2. Mal innerhalb von 14 Tagen kreuzten sich in der männlichen E Jugend der Altmarkliga die Wege der HSG Osterburg und des HV Lok Stendal. Gegen die knapp besetzten Osterburger hatten die Lok Handballer auch dieses mal die Nase vorn. Schon nach 5 Minuten stand es 6:0 und die Osterburger hatten gegen das schnelle und sichere Passspiel der Stendaler nicht so richtig viel entgegenzusetzen. So ging es mit 18:4 in die Halbzeitpause. Auch anschließend gestalteten die Stendaler das Spiel schnell und über 30:5 ging es dann zum hochverdienten 37:11 Erfolg.

Auf Stendaler Seite kamen 4 F-Jugendspieler zum Einsatz die sich hervorragend in die Mannshaft einfügten und selbst einige Tore erzielen konnten.

Ph. Brühahn (3), P. Brühahn(2), L. Engel(3), O. Gericke, U. Stock (8), T. Nguyen (2), P. Look, F. Müller, L. Ye (6), C. Hasso (5), M. Müller(2), J. Decker, J. Rietz, M Goroncy(4)


Bildergalerie 2. Halbzeit (37:11)

Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 - 22:00

Do.  20:00 - 22:00

Fr.   19:00 - 22:00

Frauen

Di.  19:00 - 20:00

mJB I (2002 - 2005)

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJB II ( 2002 - 2005)

Di.  16:00 - 17:30

 

mJD  (2006 - 2007)

Mo.  17:15 - 18:45

Do.  16:00 - 17:30

w/mJE  (2008 - 2011)

Mo.  16:00 - 17:15   

Mi.   17:00 - 18:00   

 

m/w Minis   (2012 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00