Spielbericht von Klaus Müller

 

Die E-Jugend des HV Lok Stendal bestritt in den letzten Tagen 2 Punktspiele gegen Klötze und Solpke Mieste. Nach zuvor 3 Niederlagen in Folge in der Meisterschaft sollte dieser Trend nun gestoppt werden. Und die Jungen setzten dieses Vorhaben hervorragend um.

Im Spiel gegen Klötze wurde der Gegner sofort unter Druck gesetzt und fand so zu keinem Zeitpunkt zu einem geordneten Spiel. Meist verlor der Gegner den Ball bereits im Spielaufbau und konnte nur zusehen wie die Jungen des HV den Ball im Tor versenkten. Über den Halbzeitstand von 20:0 ging es dann in die zweite Runde. Der Torschütze vom Dienst, Tony Nguyen,  ging nun selbst in den Kasten und so konnten sich am Ende beim Stand von 33:1 fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen.

T. Nguyen (8), F. Müller (7), J. Decker (4), J. Rietz (4), D. Borissov (4), N. Taeger (1), P. Look (2), K. Berg, H. Pöschk(3)

Das Spiel gegen Solpke Mieste begann etwas stolpriger. Zwar gingen die Lok-Jungen schnell mit 2:0 in Führung aber dann ließ die Chancenverwertung zu wünschen übrig. So gelang dem Gegner dann auch der Anschlusstreffer und das Spiel wogte hin und her. Schließlich besannen sich die Lok-Jungen und zogen dank eines treffsicheren Tony Nguyen auf  9:1 davon. Die 2. Halbzeit entwickelte sich entspannter. Die Abwehr, allen voran Justin Rietz eroberten viele Bälle und leiteten somit sofort die erfolgreichen Konter ein. Am Ende gab es einen verdienten 27:6 Erfolg.

T. Nguyen (14), F. Müller (7), J. Rietz , D. Borissov (1), N. Taeger (1), P. Look (3), K. Berg (1), H. Pöschk



Bildergalerie (20:0) 33:1

Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 - 22:00

Do.  20:00 - 22:00

Fr.   19:00 - 22:00

Frauen

Di.  19:00 - 20:00

mJB I (2002 - 2005)

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJB II ( 2002 - 2005)

Di.  16:00 - 17:30

 

mJD  (2006 - 2007)

Mo.  17:15 - 18:45

Do.  16:00 - 17:30

w/mJE  (2008 - 2011)

Mo.  16:00 - 17:15   

Mi.   17:00 - 18:00   

 

m/w Minis   (2012 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00