Spielbericht von Wolfgang Seibicke (Volksstimme Altmark-Sport) und Kai Stephan

 

In der 1. Handball-Nordliga hat die gastgebende Mannschaft des HV Lok Stendal am 15. 03. 2014 ihr Heimspiel gegen den Barleber HC mit 36:32 gewonnen.

Die Altmärker begannen mit ihrem gewohnt schnellen Tempospiel. Eric Leinung eröffnete den Torreigen bereits in der ersten Spielminute.

Danach aber begann ein Spiel auf Augenhöhe. Zwar legten die Gastgeber immer vor (Hentschke, Schumann), doch die Gäste aus Barleben glichen immer wieder aus. Nach dem Zwischenstand von 5:5 kamen sie erstmals zu einer Führung.

6:5 hieß es in der achten Spielminute für die Rand-Magdeburger. Es war das einzige Mal, dass der Gast vorn lag.

Das wurmte den Gastgeber durchaus. Er legte leistungsmäßig zu und kam in der zwölften Minute zur eigenen 9:7-Führung (Hentschke).

Die Altmärker ließen danach keineswegs locker und erhöhten durch Treffer von Andree Hentschke, Chris Rosentreter und Tom Schumann auf 14:9.

Barlebens Team aber leistete zähen Widerstand, wollte den Gastgeber nicht etwa aus den Augen verlieren.

Es kam bis zur Halbzeitpause wieder heran. Der Stendaler Robert Stephan erzielte den 21:17-Halbzeitstand.

Im ersten Teil der zweiten Spielhälfte setzte insbesondere Kreismitte-Akteur Tom Schumann Akzente. In der 35. und 36. Minute kam er zu einem Dreierpack vom 23:17 zum 25:17.

Im restlichen Verlauf der Partie erzielten dann Rosentreter, Hentschke, Leinung und Schumann den 36:32-Endstand.

Besonders zufrieden dürfte Robert Stephan gewesen sein, da er sich zu seinem 18. Geburtstag mit einem Sieg beschenkte.


HV Lok Stendal: Kurze, Kalkowski - Schumann 9, Leinung 8, Stephan 1, Hepper 1, Rosentreter 7, Hentschke 8, Mehlich, Hornuff 2, Tembe.


Bildergalerie 1. Halbzeit (21:17)

Bildergalerie 2. Halbzeit (36:32)



Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 - 22:00

Do.  20:00 - 22:00

Fr.   19:00 - 22:00

Frauen

Di.  19:00 - 20:00

mJB I (2002 - 2005)

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJB II ( 2002 - 2005)

Di.  16:00 - 17:30

 

mJD  (2006 - 2007)

Mo.  17:15 - 18:45

Do.  16:00 - 17:30

w/mJE  (2008 - 2011)

Mo.  16:00 - 17:15   

Mi.   17:00 - 18:00   

 

m/w Minis   (2012 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00