Spielbericht: Altmarkzeitung-Sport
Nordliga C-Jugend
ESV Lok Stendal - SG Solpke/Mieste 23:37 (9:21). Zu Beginn der Partie ging der Gegner sofort mit 4:0 in Führung. Bis zur Halbzeit verlor Stendal immer mehr den Anschluss. Nach dem Seitenwechsel baute Solpke/Mieste den Vorsprung noch etwas aus. Die SG konterte sehr gut und beherrschte das Doppelpass-Spiel. Die Stendaler zeigten keine Laufbereitschaft, die Deckung packte nur ungenügend zu und ließ den Torhüter auf sich allein gestellt. „Dieses Spiel war eine reine Katastrophe, wir müssen ganz von vorne anfangen“, kritisierte ESV-Trainer „Addi“ Kölsch.
ESV Lok Stendal: Lentner - Goetze (2), Schulze, Oldenburg (1), Hensel, Ehrig, Henning (2), Stephan (1), Ewert, Radde, Walter (8), Bernert (9), Knörnschild.

Bildergalerie 1. Halbzeit 9:21

Bildergalerie 2. Halbzeit 23:37

Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 -21:30

Do.  19:00 - 20:30

Fr.   19:00 - 20:30 

Frauen

Di.  19:00 - 20:15

mJB

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJC

Mo.  17:30 - 19:00

Do.  16:00 - 17:30 

w/mJE 

Mo.  16:00 - 17:30    

Mi.   17:00 - 18:30    

 

m/w Minis   (2009 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00