Spielbericht: Sportredaktion Altmark-Zeitung
Nordliga männl. Jugend C
ESV Lok Stendal - HSG Osterburg 27:26 (12:14). Die Gäste führten in diesem harten Derby lange Zeit. Zwischenzeitlich lagen sie schon mit fünf Toren vorn. Doch Stendal konnte immer wieder verkürzen. Die zweite Hälfte begann mit einem offenen Schlagabtausch. Beim Stand von 19:19 gelang den Gastgebern durch Sebastian Hensel dann erstmals der Ausgleich. Nun konnte sich keine der beiden Mannschaften mehr absetzten. In den letzten Minuten ging es sehr spannend zu. Nachdem Stendal einen Siebenmeter verwarf, markierte Clemens Wetzel für seine Osterburger den Ausgleich zum 26:26. Doch die Lok-Akteure kamen noch einmal vor das Tor, so dass Lucas Walter den Siegtreffer zum 27:26 erzielen konnte.
ESV Lok Stendal: Lentner - Walter (7 Tore), Stephan (7), Ewert (7), Bernert (2), Radde (1), Hennig, Hensel, Oldenburg, Scholz, Ehrig, Knörschild.
HSG Osterburg: Birk - Schulze (4), Epler (8), Busse (3), Lange (2), Zerrahn, Wetzel (7), Friedrich (1).

Bildergalerie 1. Halbzeit (12:14)

Bildergalerie 2. Halbzeit (27:26)

Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 - 22:00

Do.  20:00 - 22:00

Fr.   19:00 - 22:00

Frauen

Di.  19:00 - 20:00

mJB I (2002 - 2005)

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJB II ( 2002 - 2005)

Di.  16:00 - 17:30

 

mJD  (2006 - 2007)

Mo.  17:15 - 18:45

Do.  16:00 - 17:30

w/mJE  (2008 - 2011)

Mo.  16:00 - 17:15   

Mi.   17:00 - 18:00   

 

m/w Minis   (2012 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00