Spielbericht von Wolfgang Seibicke (Volksstimme Sportredaktion)

 

Gegen die vom ehemaligen SCM-Spieler Uwe Mäuer trainierten Magdeburger lagen die Stendaler zwar zu Beginn mit 0:1 zurück, dann aber bestimmten sie das Spiel.

Zwischenzeitlich führten sie mit 8:4 und 15:11.

Nach der Halbzeitpause wollten die Magdeburger natürlich eine Wende geben und kamen etwas heran. Doch die Mannschaft von Trainerfuchs Addi Kölsch, diesmal mit Lucas Alers und Marcel Bonhage für den privat verhinderten Jonas Lentner im Kasten, hielt ausgesprochen gut dagegen und sicherte sich die Siegpunkte.

HV Lok Stendal: Alers, Bonhage - Götze(3), Walter(12), Ewert(6), Benert(5), Hensel, Stephan(5), Radde(1), Busse.

Bildergalerie (18:15), (32:26)

Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 - 22:00

Do.  20:00 - 22:00

Fr.   19:00 - 22:00

Frauen

Di.  19:00 - 20:00

mJB I (2002 - 2005)

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJB II ( 2002 - 2005)

Di.  16:00 - 17:30

 

mJD  (2006 - 2007)

Mo.  17:15 - 18:45

Do.  16:00 - 17:30

w/mJE  (2008 - 2011)

Mo.  16:00 - 17:15   

Mi.   17:00 - 18:00   

 

m/w Minis   (2012 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00