Spielbericht von Wolfgang Seibicke (Volksstimme Altmark-Sport)

 

"Das war ein Arbeitssieg. Wir haben im Spielverlauf zu viele Chancen vergeben", resümierte Andreas Mahlich, Trainer der Stendaler Jungen, nach Schluss der Partie.

Fast die gesamte Spielzeit über lag der Gastgeber in Führung, 11:5 zum Beispiel zwischenzeitlich in der ersten Spielhälfte.

Nach der Halbzeitpause blieb der Stendaler Sieg ungefähdet.

Beste Stendaler Torschützen waren Alex Boksberger mit zwölf und Marvin Engel mit zehn Treffern.

 

HV Lok Stendal:Pieczyk, Betzin - Engel 10, Boksberger 12, Rietz 8, Biermann 1, Vogel 1, Donner 3, Lüttge, Meyer, Voigt. 


Bildergalerie 1. Halbzeit (21:13)

Bildergalerie 2. Halbzeit (35:29)

Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 - 22:00

Do.  20:00 - 22:00

Fr.   19:00 - 22:00

Frauen

Di.  19:00 - 20:00

mJB I (2002 - 2005)

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJB II ( 2002 - 2005)

Di.  16:00 - 17:30

 

mJD  (2006 - 2007)

Mo.  17:15 - 18:45

Do.  16:00 - 17:30

w/mJE  (2008 - 2011)

Mo.  16:00 - 17:15   

Mi.   17:00 - 18:00   

 

m/w Minis   (2012 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00