Spielbericht von Tobias Haack (Altmark-Zeitung Sportredaktion)

 

Integrieren und lernenwar das Motto für die neuen Spieler dder C-Jugend des HV Lok am zurückliegenden Samstag gegen den Barleber HC.

Die mit Handball-Anfängern aufgefrischte Mannschaft des HV zeigte eine starke Kampfleistung und einen tollen Zusammenhalt. Für die Neuzugänge hieß es erstmal, sich finden und integrieren, um zu lernen. Trotz des nicht berauschenden Endergebnisses gab sich Trainer Andreas Mahlich zufrieden. ,,Die neuen Spieler sind auf einem guten Weg", merkte er an. Bsonders hervorzuheben ist der erfahrene Alex Boksberger, welcher acht Siebenmeter in acht Tore umwandelte. Zum Schluss gewannen die Barleber aber mit 18:40 (4:15).

 

Stendal: Pieczyk, Betzin - Engel 1, Boksberger 10, Rietz 4, Krüger, Biermann, Vogel 1, Lüttge, Meyer, Donner 2.


Bildergalerie 1. Halbzeit (4:15)

Bildergalerie 2. Halbzeit (18:40)

Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 - 22:00

Do.  20:00 - 22:00

Fr.   19:00 - 22:00

Frauen

Di.  19:00 - 20:00

mJB I (2002 - 2005)

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJB II ( 2002 - 2005)

Di.  16:00 - 17:30

 

mJD  (2006 - 2007)

Mo.  17:15 - 18:45

Do.  16:00 - 17:30

w/mJE  (2008 - 2011)

Mo.  16:00 - 17:15   

Mi.   17:00 - 18:00   

 

m/w Minis   (2012 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00