Spielbericht von Klaus Müller.

 

Im ersten Saisonspiel der männlichen Jugend E empfingen die Jungen des HV Lok Stendal die Mannschaft aus Klötze, welche unter anderem mit D-Jugendlichen antraten. Eine Niederlage war einkalkuliert, war doch die neuformierte Stendaler Mannschaft zum großen Teil zwei Jahre jünger als ihre Kontrahenten. Aber gerade die Jüngsten übernahmen das Spielgeschehen und bereiteten dem Gegner einiges Kopfzerbrechen. Vor allem Tony Nguyen und Justin Rietz hielten die Abwehr zusammen und organisierten das schnelle Spiel nach vorn, wo Paul Brühahn und Felix Müller den Gegner oft vor große Probleme stellten. So ging es über den 7:5 Pausenstand in den zweiten Durchgang. Hier konnte der Gegner bis zum 13:11 das Spiel noch offen gestalten. Doch dann zogen die Lok-Jungen bis zum 16:11 davon, bevor die Klötzer zum 16:13 Endstand verkürzen konnten.

Goroncy, Rietz (1), Nguyen (4), Brühahn (8), Müller (1), Decker (1), Look (1), Poeschk, Gericke, Engel


Bildergalerie 1. Halbzeit

Bildergalerie 2. Halbzeit

Kooperationspartner

Trainingszeiten

Männer

Di.   20:00 - 22:00

Do.  20:00 - 22:00

Fr.   19:00 - 22:00

Frauen

Di.  19:00 - 20:00

mJB I (2002 - 2005)

Di.    17:30 - 19:00

Do.   17:30 - 19:00

mJB II ( 2002 - 2005)

Di.  16:00 - 17:30

 

mJD  (2006 - 2007)

Mo.  17:15 - 18:45

Do.  16:00 - 17:30

w/mJE  (2008 - 2011)

Mo.  16:00 - 17:15   

Mi.   17:00 - 18:00   

 

m/w Minis   (2012 und jünger)

Mi.  16:00 - 17:00